Welcome to the world of LB-Films

Im Winter des Jahres 2012 gründete sich die Produktionsfirma Lausbuben Films. Als Erstes brachten die Lausbuben den Titel „All Things fall apart“ mit 50 Cent in der Hauptrolle auf die deutschen Leinwände. Neben weiteren Produktionen sind die Lausbuben auch im Lizenzhandel von nationalen und internationalen Filmen tätig.
Los Banditos Films produzierte kontroverse Spielfilme mit stilistisch deutlichen Einflüssen des amerikanischen und französischen Kinos. Aber auch Werbespots, Kurzfilme und Musikvideos (u. a. für Afrob, Azad, Jonesmann, Massiv, Samy Deluxe, Kollegah, Xatar und Franky Kubrick) gehörten zu den Projekten der Los Banditos Films GmbH welche es so heute nicht mehr gibt.
Hier finden sie 3D Dokumentationen die unter anderem in Zusammenarbeit mit Universal Studios in stereoskopischem 3D produziert wurden.
Die Little Brother Films GmbH, die sich vor allem auf die Organisation und Umsetzung von Presse-Events und Filmpremieren spezialisiert hat, ist eine neu gegründete Firma und wird schon bald von sich hören machen.